Infos und NeuigkeitenWas gibt`s Neues?

 
  • 02 Aug
    Café ZwischenRaum 16:00 to 19:00

    bis auf Weiteres wegen Corona geschlossen

  • 05 Aug
    Café ZwischenRaum 13:00 to 16:00

    bis auf weiteres wegen Corona geschlossen

  • 07 Aug
    Samstagscafé ZwischenRaum 11:00 to 14:00

    Warmes-Kaltes-Süßes unter Berücksichtigung der Hygiene- und Schutzmaßnahmen.

  • 09 Aug
    Café ZwischenRaum 16:00 to 19:00

    bis auf Weiteres wegen Corona geschlossen

  • 02 Aug - 09 Aug
  • 12 Aug - 19 Aug
  • 21 Aug - 28 Aug
  • 30 Aug - 06 Sep
  • 09 Sep - 16 Sep
  • 18 Sep - 25 Sep
  • 27 Sep - 27 Sep

Aktuelles aus den ZwischenRäumen

Bleib immer auf dem neuesten Stand. Hier findest Du neue Beiträge und anstehende Veranstaltungen rund um die ZwischenRäume.



Überraschende Finanzspritze von der Phoenix Stiftung

Wir danken der Phoenix Stiftung für die großzügige Spende von 100 Atemschutzmasken FFP2 und einem großen Geldbetrag in Höhe von 3.000 €. Somit können wir nicht nur 'CORONA-Virenfrei' unseren Besucher*innen weiterhin unkompliziert und niederschwellig persönliche Kontakte 'face to face' anbieten. Durch die überraschende Finanzspritze werden wir uns gestärkt auf den Weg machen, weitere inklusive Projekte an den Start zu bringen. Hipp-Hipp-Hurra!


Frankfurter Volksbank eG engagiert sich für ZwischenRäume

Wir freuen uns sehr, dass die Frankfurter Volksbank eG, uns zu den Geförderten ihres Spendenaufrufs auserwählt hat. Die Spendensumme von 500 € ermöglicht uns unser sogenanntes CORONA-Übergangsprojekt mit Leben zu füllen. Herzlichen DANK!


Frankfurter Volksbank


ENTEGA Stiftung verhilft zum ganz besonderen 'Sahnehäubchen auf dem Kaffee'

Auch die ENTEGA Stiftung verhilft uns mit ihrem hohen Spendenbeitrag von 2500 €, dass wir unser Caféalltag anders als gewohnt aufrechterhalten können. Wir servieren unseren Besucher*innen, die zwar nur nach terminlicher Vereinbarung bei uns im Café Platz nehmen dürfen -trotz CORONA-, durch diesen Geldregen das ganz besondere 'Sahnehäubchen auf dem Kaffee' mal anders als gewohnt. Ganz herzlichen DANK!!!


Entega Stiftung


Merck unterstützt durch Rest-Cent-Aktion Begegnung in virtuellen Räumen

'Zwischen Not und Hilfe klaffen Räume'

CORONA hat uns - wie alle anderen auch - 'kalt erwischt'. Die anfänglichen Ausgangsbegrenzungen, die verordnete Kontaktsperre und andere Vorsichtsmaßnahmen sind für einen Ort, der soziale Begegnung ermöglichen möchte, eigentlich unvereinbar.

… doch das Unternehmen Merck und seine Mitarbeiter*innen sprangen mit ihrer Rest-Cent-Aktion in diese Lücke. Mit der großzügigen Spende von 2.000 € starten wir von "Jetzt auf Gleich" in eine neue Form der Kontaktaufnahme zu unseren Besuchern. Digitalisiert aufgerüstet gelingt die alternative Form der Begegnung in virtuellen Räumen. So erreichen wir mit der Anschaffung neuer Handys, Tablets und Laptops auch jene Personen, die ansonsten komplett isoliert zuhause auf bessere Zeiten hoffen.

Merck Spende
Spende Merck

Auch wenn die Corona-Krise hoffentlich bald überstanden sein wird, so sind die wertvollen Neuanschaffungen zugleich für unsere in die Zukunft gerichteten mediengestützten Bildungsangebote unerlässliches Arbeitsmaterial.

Wie manch' Andere auch, haben wir ja zumindest einen Gewinn aus der Krise gezogen - wir sind 'digital gewachsen'.

Das Team sagt dem Unternehmen und den Mitarbeiter*innen ein großes DANKESCHÖN aus dem ZwischenRaum Darmstadt
Merck Logo

Dankeschön an unsere Ehrenamtler*innen!

Und nun ist es an der Zeit uns bei all den eifrigen Mund-Nasen-Schutz- Produzent*innen herzlich zu bedanken: Lucia & Stefan, Sigrid, Sonja, Olga & Ines.... ohne Euch wäre unsere kleine Welt halb so Viren-sicher!

Danke Ehrenamtler*innen


ZwischenRäume
Find' ich toll!